Fussballtrick, Kochanleitung oder Mathematikaufgabe – auf YouTube findet man zu praktisch jedem Thema Videos, die einem erklären, wie man etwas machst oder wie etwas funktioniert.
 

Mädchen besser-01.png

Sicher schaust auch du Erklärvideos auf YouTube. Aber hast du dir schon mal überlegt, selber ein Video zu produzieren, in dem du anderen erklärst, was du kannst, weisst oder denkst? Im Workshop "Wie erklär ich's? - Erklärvideos selber produzieren" zeigen wir dir, was es dazu braucht. Du erfährst, wie man mit dem iPad – von der Planung bis zur Veröffentlichung – verschiedene Typen von Erklärvideos erstellt. Im Vordergrund steht dabei dein eigenes Videoprojekt, in dem du umsetzen kannst, was dich interessiert.

Der Workshop findet an einem Nachmittag pro Woche im Tagesschulangebot statt. Dauer: 60 Min.

Die Anmeldung ist freiwillig. Nach der Anmeldung wird erwartet, dass du regelmässig teilnimmst.

Geplante Durchführung: Zwischen Herbst- und Winterferien 2021

Weitere Informationen: Simon Baumgartner | 076 330 20 81 | E-Mail

Heute machen wir zusammen ein Regenrohr
Comment jouer à Temple Run?
Storyboard für das Regenrohr
"Wir zeigen euch, wie ihr ein Lesezeichen und ein CD-Hülle bastelt"
Vor der Kamera wird vieles noch analog gemacht
Einheit 2: Filmtechniken
Warum wird der Regenwald immer kleiner?
"Achtung, Action!"
Suche nach Infos und Bildern im Internet
Ideen für ein Erklärvideo
gemeinsame Feedbackrunde

Workshop in der Tagesschule Länggasse

Videos, die im Workshop "Wie erklär ich's?" entstehen, werden nicht im Internet gezeigt. Die folgenden Videos haben Teilnehmer/innen des LernFilm Festivals in der Kategorie Primarstufe produziert (https://www.lernfilm-festival.ch). Wer weiss, vielleicht bringen wir dich in unserem Workshop auf den Geschmack, und du nimmst danach selber am LernFilm Festival teil.